Veröffentlicht am Mittwoch, 18. April 2018

Wir Schülerinnen der Klasse 9 haben im Hauswirtschaftsunterricht zum Thema Konservierung, leckere Marmelade hergestellt.

Die Marmelade wurde schon gekostet und ist sehr zu empfehlen!

Hier folgt unser Rezept:

 

Kiwi- Apfel- Marmelade

Zutaten:

10 Kiwis

6 Äpfel     ( insgesamt 1 Kg)

500g Gelierzucker 2:1

2 P. Vanille-Aroma

5 EL Zitronensaft

                                                                  

Zubereitung:

-        Früchte waschen, klein schneiden oder pürieren

-        und Gelierzucker, Vanille-Aroma und Zitronensaft mischen

Einkochen:

-        Masse unter rühren zum Kochen bringen, ca. 4 Minuten kochen lassen (siehe Angabe

    auf dem verwendeten Gelierzucker)

Dazu einen flachen Topf verwenden, damit möglichst viel Wasser verdampft.

-        Gelierprobe machen: Marmelade mit einem Kochlöffel auf einen Teller tropfen:

geliert sie nach dem Erkalten, ist sie genügend eingedickt.

    

Einfüllen und Verschließen:

-        die gründlich gereinigten Gläser heiß ausspülen, zum Trocknen auf ein Tuch stürzen

-        Marmelade einfüllen, dabei das Glas auf ein feuchtes Tuch stellen

-        Gläser außen sauber abwischen, die randvollen Gläser mit Schraubdeckeln verschließen

-        Die Gläser auf den Deckel stellen

-        Gläser beschriften

Marmelade

                                                                                                                      

Zugriffe: 2014