Veröffentlicht am Montag, 30. März 2020

 

Herzlich Willkommen an der Lindenschule Crimmitschau

 

ACHTUNG! Neue Informationen zum Schulbetrieb nach Ostern - vom 30.03.2021

Das Kabinett hat heute die neue Corona-Schutz-Verordnung beschlossen. Damit gibt es einige neue Regeln für den Schulbetrieb.

Nach der neuen Corona-Schutz-Verordnung öffnen Schulen und Kindertageseinrichtungen nach Ostern inzidenzunabhängig. Eine Verknüpfung mit dem Sieben-Tage-Inzidenzwert von 100 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner sieht die neue Corona-Schutz-Verordnung nicht mehr vor. Allerdings sind auch verschärfte Infektionsschutzmaßnahmen für Schulen und Kitas vorgesehen. Hier die wichtigsten Maßnahmen zusammengefasst:

Schulbesuch für alle Schülerinnen und Schüler an Testungen gebunden

  • Testpflicht für Schülerinnen und Schüler auf zwei Mal wöchentlich erweitert, auch auf die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1 - 4
  • das Schulpersonal bleibt, wie bisher, bei einer Testpflicht zwei Mal pro Woche
  • eine aktuelle ärztliche Bescheinigung über ein negatives Testergebnis kann alternativ vorgelegt werden

Maskenpflicht auch im Unterricht

  • ab Klassenstufe 5 müssen Schülerinnen und Schüler fortan eine medizinische Maske oder FFP2-Maske (oder vergleichbare Atemschutzmaske) ohne Ausatemventil auch im Unterricht tragen
  • weiterhin gilt: alle Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, sonstiges Personal und Eltern müssen auf dem Gelände der Schule und im Schulgebäude eine der genannten Masken tragen
  • Maskenpflicht gilt nicht auf dem Außengelände der Schulen, wenn ein ausreichender Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird

Schulbesuchspflicht wird aufgehoben

  • die Abmeldung von der Präsenzbeschulung ist nun für alle Schülerinnen und Schüler möglich
  • Kinder oder Jugendlichen können dann die Lernzeit zuhause verbringen und werden mit Lernaufgaben versorgt
  • mit einer vollumfänglichen Betreuung der Schülerinnen und Schüler durch Lehrkräfte, wie im Präsenzunterricht, kann allerdings nicht gerechnet werden

Weiterhin eingeschränkter Regelbetrieb

  • in Grund- und Förderschulen wie bisher eingeschränkter Regelbetrieb
  • die Gruppen und Klassen müssen streng getrennt werden

 

Die komplette Medieninformation des SMK ist nachzulesen auf dem SMK-Blog.

 

HINWEISE ZUR TESTPFLICHT AB 17.03.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern und Personenberechtigte,

die verpflichtenden wöchentlichen Selbsttests beginnen am Mittwoch, den 17.03.2021. Die Tests führen die Schüler in der ersten Unterrichtsstunde durch. Sollte eine Schüler in dieser Zeit nicht anwesend sein, ist er verpflichtet, sich nach Betreten des Schulgeländes zu testen. Die ausgefüllte und unterschriebene Einverständniserklärung ist somit spätestens Mittwoch vollständig ausgefüllt mitzubringen.

Schüler, die positiv getestet werden, können nicht am Präsenzunterricht teilnehmen und müssen umgehend abgeholt werden bzw. sich selbstständig in Absonderung begeben. Dies gilt ebenfalls für alle, die keine gültige Einverständniserklärung haben und sich somit keinem Test unterziehen können.

Zur Vorbereitung können Sie gern mit ihrem Kind gemeinsam das Erklär-Video zum Selbsttest anschauen.

Das Team der Lindenschule

 

 

 

 

 


 

 

schule start

Die Linden vor unserem Gebäude gaben der Schule ihren Namen. Wir wollen sie auch als Sinnbild für unser Handeln begreifen. Gemeinsam mit den Eltern, der Schulsozialarbeit und den vielen weiteren an der Bildung und Erziehung Beteiligten, möchten wir die "kleinen Linden" auf ihrem Weg unterstützen. Sie sollen mit unserem Wissen, unserer Kraft und unserer Zuneigung zu starken, selbstbewussten und zielstrebigen "Jungen Linden" heranwachsen, so dass sie für die Stürme ihres Lebens gerüstet sind.

Die Lindenschule bedeutet für uns:

  L ust am Lernen und Lebensfreude vermitteln
  I nitiative ermöglichen und Verantwortung für das eigene Handeln entwickeln
  N eugier wecken, Interessen ausbilden und lernen, Fähigkeiten sinnvoll anzuwenden
  D ifferenzierungsmöglichkeiten wirksam umsetzen
  E hrgeiz, Ehrlichkeit und Pflichtbewusstsein unterstützen
  N utzen aller Resourcen zur positiven Persönlichkeitsentwicklung
  S elbstständigkeit fördern sowie Selbstvertrauen stärken
  C hancen erkennen und nutzen, um im gesellschaftlichen Leben zu bestehen
  H öflichkeit, respektvollen Umgang miteinander pflegen
  U nterrichtsqualität bedeutet teamorientiertes Arbeiten
  L ernen, Konflikte gewaltfrei auszutragen
  E igene und fremde Gefühle wahrnehmen und verstehen lernen


Auf unseren Seiten erhalten Sie Informationen über unsere Schule, über das Lernen bei uns, zu einigen Themen aus dem Schulalltag sowie unsere Unterstützer, wie der Förderverein, Schulsozialarbeit und Sponsoren.

Download Schulflyer

Zugriffe: 29931